Flavia Tschanz Goldschmiedin | Maku textiles pop-up
22015
single,single-post,postid-22015,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-2.1, vertical_menu_transparency vertical_menu_transparency_on,wpb-js-composer js-comp-ver-4.8.0.1,vc_responsive

Maku textiles pop-up

Eine weitere tollte Entdeckung ist das indische Kleiderlabel Maku textiles. Der Designer Santanu Das verwendet für seine Kleider handgesponnene und – gewobene Stoffe und diese werden ausschliesslich mit Indigo gefärbt. Es ist erstaunlich, wie viele Farbnuancen eine einzige Farbe erzeugen kann!
Mit slow, conscious and sustainable fashion treffen sie den Zeitnerv.

Unter dem Link https://www.laluna-laedeli.ch/pages/maku-concept-statement erfahren Sie mehr über die Philosophie von Maku textiles, updates zu den Ausstellungszeiten unter https://www.laluna-laedeli.ch/pages/maku-textiles-in-zurich und über Instagram können Sie sich inspirieren lassen:https://www.instagram.com/makutextiles/

Zeitraum: 27. Juni bis 3. Juli 2018

Mittwoch 27. Juni von 14.00 bis 18.00 Uhr
Donnerstag 28. Juni von 11.00 bis 18.00 Uhr
Freitag 29. Juni von 11.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 30. Juni von 11.00 bis 18.00 Uhr
Dienstag 3. Juli von 11.00 bis 18.00 Uhr

 

pop-up

 

No Comments

Post a Comment